ROBOTC Version 4.32 erschienen

By | 18. Juni 2015

Wichtige Setup-Informationen für ROBOTC 4.32:

LEGO NXT Benutzer:

Einfach zu aktualisieren, um die neueste Firmware von ROBOTC zu nutzen.

LEGO EV3 Benutzer:

Alle Benutzer müssen den LEGO EV3 aktualisieren, indem man den EV3 auswählt und unter „Robot Menu -> Download EV3 Linux Kernel“ aus der Software von ROBOTC überträgt. Die Versionsnummer (1.07X) ist die Gleiche.
Nach dem Aktualisieren der EV3 des Linux Kernel, muss die Firmware aktualisiert werden.

ROBOTC 4.30 -> 4.32 Änderung der Registrierung:

Robot Virtual Worlds Package Manager

Robot Virtual Worlds Package Manager vereinfacht das Updaten.

Allgemeine Änderungen

Debug Stream läuft robuster und verhindert Pufferüberläufe und beschädigte Daten.
Hinzugefügt: schnellen Zugriff „hinzufügen License“ Menüpunkt.
Hinzugefügt: Befehlszeilenoption.
„Sensorvalue“ Eigendefinition geändert von „Wort“ zu „int“.
STRG + ALT + SHIFT + D „ist neue Tastaturkürzel, um Einstellungen zu öffnen.
Alle Bibliotheken (DLLs) und ausführbare Dateien (EXE-Dateien) werden jetzt unterstrichen.

Allgemeine Fehlerbehebungen wurden vorgenommen.